+43 664 2044617
info@trip-tirol.com

Wohnmobil-Touren

Mit dem Wohnmobil über die Alpenpässe Tirols

 

Vergnügen & Familien - Abenteuer & Lifestyle

 

Roadtrip - Abenteuer mit dem Reisemobil

 

Ein wunderschöner Frühlingstag, die Sonne strahlt, der Himmel leuchtet azurblau, die Vögel zwitschern…wir wollen raus!

Unterwegs in den Tiroler Alpen genießen wir die faszinierende Berglandschaft und die charmante herzliche Willkommenskultur. Wir durchqueren hübsche malerische Dörfer und lassen uns von idyllischen Bergseen verzaubern. Machen Halt an interessanten Aussichtspunkten mit spektakulären Panorama Rundblicken, bewundern mächtige Bergmassive und gigantische tosende Wasserfälle. Mystische finstere Schluchten und wildromantische Klammen beeindrucken uns, mit von Urgewalt geschliffenen Felsen. Bezaubernde verwitterte Almhütten laden zum Verweilen ein und freundliche SennerInnen verwöhnen uns mit köstlichen Tiroler Schmankerln. Für die Kids gibt es zwischendurch ein extra Highlight, geplant ist eine Fahrt mit der Gondelbahn hoch hinauf zum Abenteuer-Spielplatz. Fun & Action für Groß & Klein – die Racker sind nun mal ein paar Stunden beschäftigt. Wir nützen unsere Freizeit und entspannen bei einem gemütlichen deftigen Picknick inmitten grüner Wiesen.

 

 

 



 

Reisetipp_Wohnmobil_Touren_Timmelsjoch

© Timmelsjoch Hochalpenstraße / Alexander Lohmann

Brennerpass - Kühteisattel

Pässe richtig satt

Mit dem Wohnmobil die Runde über den Brennerpass, Jaufenpass hinüber zum Timmelsjoch, dann über das idyllische Ötztal retour ins Inntal.

Via Silzer und Kühtaisattel klingt diese spitzkehrenreiche Fahrt dann ganz gemütlich aus.

Brennerpass-Jaufenpass-Timmelsjoch-Kühtaisattel
Distanz: 235 km
Höhenmeter: 6754 hm
Fahrzeit: 3,5 Stunden

 

 

 

 

 

 

 



 

Reisetipp_Motorrad_Cabrio_Touren_Silvretta_Hochalpenstrasse

© Golm Silvretta Lünersee Tourismus GmbH / PATRICK SAELY PHOTOGRAPHY

Silvretta Hochalpenstraße

Diese Rundtour gehört bei einem Roadtrip mit dem Van, Wohnmobil, Camper zum Pflichtprogramm

Gemütlich gehts es auf der Bundesstraße von Innsbruck, weiter nach Landeck. Abseits der Hauptstraßen am Arlberg entlang in das Herz Vorarlbergs. Durch das prächtige Montafon rauf auf die legendäre Silvretta Hochalpenstraße im Grenzland zwischen Vorarlberg und Tirol. Kurzer Boxenstopp auf der Bielerhöhe cruisen wir durch das verträumte Paznauntal über Landeck nach Innsbruck retour zum Ausgangspunkt .

 

Inntal - Albergpass - Montafon - Silvretta Hochalpenstraße - Paznauntal
Distanz: 477 km
Höhenmeter: 6.841 hm
Fahrzeit: 6 Stunden

 

 

 

 

 

 

 



 

Reisetipp_Motorrad_Cabrio_Touren_Kurveneldorado_Sylvenstein

© Georg Schober / Pixapay

Das Karwendelgebirge

prächtiges Bergpanorama und herrliche Spots zum Fotografieren

Das Karwendelgebirge von seiner schönsten Seite. Diese Runde führt uns einmal um das prächtige Karwendelgebirge – natürlich mit einem Abstecher tief hinein in dessen Herz. Zwischenstop am legendären Sylvenstein, dann geht es über die atemberaubende Region Achensee am Rofan entlang retour in das malerische Inntal. Bombastische Ausblicke garantiert mit prächtigen Fotospots des Bergpanoramas.

 

Mittenwald - Sylvenstein Speicher- Tegernsee - Achenpass - Achensee
Distanz: 230 km
Höhenmeter: 3249 hm
Fahrzeit: 4 Stunden

 

 

 

 

 

 

 

 



 

Reisetipp_Motorrad_Cabrio_Touren_Tatzelwurm_Sudelfeld

© Mateus2019 / Pixabay 

Tatzelwurm - Tegernsee

schmal, wuselig und alle paar Meter eine Überraschung

Nichts ist mit langsam dahingleiten, ab Oberaudorf geht´s rund. Die Bundesstraße ist schmal, kurvig und überrascht alle paar Meter mit einer neuen, ungeahnten Kurve. Unbedingt auch aufs Sudelfeld fahren. Wer wieder ins Tal nach Brannenburg möchte, kommt noch an einen reizvollen, einspurigen Felsentunnel.

 

Innsbruck - Kufstein in Tirol - Kiefersfelden (D) - Tatzelwurm (D) - Bayrischzell (D) - Rast am Schliersee (D) - Tegernsee (D) - Achensee

Distanz: 229 km
Höhenmeter: 2400 hm
Fahrzeit: 3,5 Stunden

 

 

 

 

 

 

 

 



 

 

Reisetipp_Motorrad_Cabrio_Touren_Gerlosspass

© gerlos-alpenstrasse.at

Zillertaler Alpen - Kitzbüheler Alpen

Schwung holen und rauf auf den Gipfel

Wir starten in Kitzbühel - Dieser Ort ist auch im Sommer mit seinen vielen Sehenswürdigkeiten (Geschichtsmuseum des Ortes) einen Besuch wert. Über dem Pass Thurn geht es weiter zu den Krimmler Wasserfälle - ebenfalls ein "Must" auf dieser Route.
Über die Alpenstraße, Gerlos auf 1.500 geht es weiter zur Zillertaler Höhenstrasse, wo ein Panoramablick nach dem anderen vorbeischweift. Tal auswärts geht es wieder über Wörgl und das Brixental zurück zum Ausgangspunkt Kitzbühel.

 

Kitzbühel - Wilder Kaiser - Pass Thurn - Krimmler Wasserfälle - Gerlospass -  Zillertaler Höhenstrasse - Kitzbühel
Streckenlänge: 191 km
Höhendifferenz: 3427 hm

Fahrzeit: 2 Stunden 45 Minten

 

 

 

 

 

 

 



 

Reisetipp_Wohnmobil_Touren_Reschenpass_Gerlospaß

© Noclador / wikipedia.org

Staller Sattel - Gerlospaß - Reschenpass

rauf und runter - rauf und runter

Bereits der Anstieg von Zell am Ziller beginnt sogleich mit einigen Spitzkehren, garniert mit prächtigen Ausblicken auf das Zillertal. Rund um den Scheitelpunkt der Strecke liegen herrliche Pausenplätze, wie der Speichersee Durlaßboden in 1400 m Höhe.
Die Krimmler Wasserfälle sind mit einer gesamten Fallhöhe von 385 m die höchsten Wasserfälle Österreichs. Sie liegen am Rand des Ortes Krimml im Nationalpark Hohe Tauern. Auf der 36 km langen herrlichen Panoramastrecke des Felbertauern geht es selbst an Hochsommertagen ruhig zu. Von Mittersill windet sich die Nordrampe mit gut 9% Steigung bergan zum 5 km langen Felbertauerntunnel, dessen Südportal den Frischluft Liebhaber bereits in die sonnenverwöhnte Hochgebirgslandschaft Osttirols entlässt. Der Staller Sattel ist ein Gebirgspass in den Ostalpen. Er verbindet das Defereggental mit dem Antholzer Tal und scheidet die Rieserfernergruppe von den Villgratner Bergen. Der Reschenpass oder einfach Reschen ist ein Gebirgspass in den Alpen, westlich des Brennerpasses und östlich des Berninapasses. Auf ihm verläuft die Wasserscheide zwischen Donau und Etsch.

 

Gerlos Pass - Felbertauern - Staller Sattel - Brixen - Bozen - Reschenpass -
Distanz: 544 km
Höhenmeter: 5.058 hm
Fahrzeit: 7,5 Stunden

 

 

 

 

 

 

 

 



 

Reisetipp_Motorrad_Cabrio_Touren_Zillertaler_Hoehenstrasse

© Eiswind / Pixabay 

Zillertaler Höhenstraße Wohnmobil . Motorrad . Cabrio . Fahrrad

Traumhafte Ausblicke auf die Zillertaler Alpen begleiten Sie während der gesamten Fahrt. Die Alpenstraße wurde zu Beginn der 60er Jahre erbaut und diente ursprünglich den Bauern zur einfacheren Bewirtschaftung der Almen. Aufgrund der herrlichen Aussicht wurde die Straße aber einige Jahre später auch für Gäste geöffnet. Für die kulinarischen Höhepunkte sorgen die zahlreichen Jausenstationen und Berggasthöfe entlang der Alpenstraße.

 

Ried im Zillertal oder Kaltenbach über die Höhenstraße nach Zell am Ziller
Unbedingt eine Einkehr auf den urigen Hütten einplanen. Weitblick ins Zillertal garantiert

 

 

 

 

 

 

 

 



 

Reisetipp_Motorrad_Cabrio_Touren_Brixental

© Gartner Mathäus

Tälerrunde . Zillertal . Salzachtal . Inntal

Kurvenreiche Tälerrunde. Mit Salzach-, Ziller- und Inntal erkunden wir auf dieser Runde drei der bekanntesten Täler im Herzen Tirols. Zwischenstopp bei den berühmten Krimmler Wasserfällen

 

Kitzbühel - Krimmler Wasserfälle - Zillertal - Inntal - Brixental

 

 

 

 

 

 

 

 



 

Reisetipp_Wohnmobil_Touren_Grossglockner_Hochalpenstrasse

© Großglockner Hochalpenstraßen AG / Albin Niederstrasser

Die Großglockner Runde

Am 3. August 1935 wurde eine der schönsten Panoramastraßen der Alpen eröffnet – die Großglockner Hochalpenstraße, Kärntens westlichstes Highlight und heutzutage ein kleines Paradies Österreichs.

 

Kitzbühel - Paß Thurn - Felbertauernpaß - Großglockner Hochalpenstraße - Krimmler Wasserfälle - Gerlos Paß - Zillertal - Inntal

 

 

 

 

 

 

 

 



 

Reisetipp_Wohnmobil_Touren_Wendelstein

© Wendelsteinbahn / Thomas Kujat

Kaiser Runde . über Schleichwege zum Ziel

Auf stillen Pfaden zum Wilden Kaiser. Auf historischen Schleichwegen geht es nach Bayrischzell am Wendelstein und sodann bergan zu Bayerns berühmtestem Treff.

 

Kufstein - Bayrischzell und Wendelstein - Sudelfeld - Walchsee - St. Johann in Tirol - Kaisergebirge

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

egal ob alleine, zu zweit, in der Clique oder mit der Family 

 

 

 

 
zurück