+43 664 2044617
info@trip-tirol.com

Klettern-Bouldern

Klettersteigen & Bouldern ist Training für Körper & Geist!

 

 

Auf spannenden Routen die Gipfel bezwingen

 

 

Hier findest du eine Auswahl der schönsten und besten Klettersteige, Bouldergebiete, Kletterparks.

Vom familienfreundlichen Kletterparadies bis zum Freeclimbing findet man alles was das Herz begehrt.

 


Klettern ist Erotik pur!

 

 

 

 

 

Klettersteig Stuibenfall

© Ötztal Tourismus / Elias Holzknecht

Klettersteig Stuibenfall

moderner Sportklettersteig an den Stuiben Wasserfällen

KLETTERSTEIG-ECKDATEN:
Kletterlänge: 230-400 m
Schwierigkeitsgrad: C
Gehzeit: 1,5 bis 2,5 Stunden
Aufstieg: 400 hm
Höchster Punkt: 2309m.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Klettersteig Gerlossteinwand

© Archiv Mayrhofen Tourismus

Klettersteig Gerlossteinwand

Alpin-Klettersteig sehr anspruchsvoller, aber bezwingbarer

KLETTERSTEIG-ECKDATEN:
Kletterlänge: 380 m
Schwierigkeitsgrad: C D  
Gehzeit: 1,5 bis 2,5 Stunden
Aufstieg: 240 hm
Höchster Punkt: 2166m

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Klettersteig Nasenwand Ginzling

© Archiv Mayrhofen Tourismus

Klettersteig Nasenwand

schöner, wenn auch anspruchsvoller Klettersteig in Ginzling mit Überraschungen

KLETTERSTEIG-ECKDATEN:
Schwierigkeitsgrad: E
Dauer: 3,5 Stunden
Aufstieg: 330 hm
Höchster Punkt: 1.360 m

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Klettersteig Absam

© OutdoorActiv.com

Klettersteig Absam

Fordernd und aussichtsreicher Klettersteig zur Bettelwurfhütte

KLETTERSTEIG-ECKDATEN:
Schwierigkeitsgrad: C 
Dauer: 3 Stunden
Aufstieg: 993 hm
Höchster Punkt: 2069 m

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Klettersteig Lachenspitze

© Archiv TVB Tannheimer Tal

Klettersteig Lachenspitze

Unbeschreiblicher 3-Seen Blick von der Lachenspitze

KLETTERSTEIG-ECKDATEN:
Schwierigkeitsgrad: C D  
Dauer: 4 Stunden
Aufstieg: 360 hm
Höchster Punkt: 2120m

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Erlebnisgarten Riederklamm

© Zillertal Arena

Erlebnisgarten Riederklamm

abwechslungsreiche coole Kletterrouten mit Flying Fox

KLETTERSTEIG-ECKDATEN:
Schwierigkeitsgrad: C 
Dauer: 1,5 Stunden
Aufstieg: 190 hm
Höchster Punkt: 1413 m

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Felix Kuen Klettersteig

© Tourismusverband Region Hall/Wattens

Felix-Kuen-Klettersteig

am Hundskopf kurzer und einfacher Klettersteig

KLETTERSTEIG-ECKDATEN:
Schwierigkeitsgrad: B
Dauer: 4 Stunden
Aufstieg: 712 hm
Höchster Punkt: 2238 m

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Area47 Klettersteig

© Ötztal Tourismus / Bernd Ritschel

Area 47 im Ötztal

mehr als ein Klettersteig - Sportbegeisterte willkommen

Water Area & Nervenkitzel pur
Eckdaten:
Hier erlebst Du wahrscheinlich den verrücktesten, ultimativsten Actiontag deines Lebens.
Nach einem Tag in der Area, weißt du am Abend, was du gemacht hast!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kletterurlaub_Galitzenklamm_Osttirol

© Osttirol Tourismus/Hochzwei media Lattner Szemy GesbR

Galitzenklamm in Osttirol

mehr als ein Klettersteig - Sportbegeisterte willkommen

Dieser Klettersteig ist sehr schwierig, stellt eine hohe Anforderung an Ausdauer und Kraft und ist nur geübten Klettersteiggehern zu empfehlen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kletterurlaub_am_Wilden_Kaiser

© TVb Wilder Kaiser

Klettern am Schleierwasserfall Wilder Kaiser

Mega Übergänge und mehr als ein Klettersteig - Extremsportler welcome

Kraxeln am Wilden Kaiser - Mekka für Extrem Kletterer und die es gerne werden wollen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Klettern ist cool

ein Lebensgefühl - unheimliche Leidenschaft

 

 

Mit mehr als 5.000 Alpinklettersteige und 3.000 Sportklettersteige ist
Tirol ein Paradies für einen Kletterurlaub.

Muskeln und die Ausdauer trainieren in der Bergwelt Tirols.

Mit fixen Stahlseilen, Klammern und Leitern versehen, führen die angelegten Routen durch steile und spektakuläre Wände.

Klettern und Bouldern in Tirol, heißt im steilen Fels höher und höher zu steigen!

Belohnung ist immer, ein atemberaubender Blick auf ein Stück unserer Heimat! 

Gib deinem Geist Freiraum, lass die Muskeln spielen, überwinde dich und lerne dich selbst kennen.

Steig ein in die faszinierende Welt der Felsen und komm nach Tirol. Hier findest du heiße Tipps zu Klettersteigen für Einsteiger. 

Tolle Unterkünfte in der Nähe garantieren unvergessliche Tage. 

Mehr als 5.000 Alpin Klettersteige und 3.000 Sport Klettersteige in Tirol sind dazu geschaffen, um Körper und Geist zu trainieren. Die verschiedenen Schwierigkeitsgrade und Varianten sind in Kategorien von A – F eingeteilt. Auch Geübte werden nach erfolgreicher Bezwingung müde aber glücklich die Beine hochlagern, und den ausgezeichneten Service im Hotel genießen.
 

Klettersteige in der majestätischen Bergkulisse, gespannt über tiefe Schluchten, überhängende Felswände, rauschende Wasserfälle bieten grandiose Einblicke in eine sprühende mystische Natur. 
Manche Klettersteige erlauben genussvolles Steigen, unter dem Motto – der Weg ist das Ziel. 

Andere verführen zum Posen, in super-stylischen knallbunten Leggings, exponiert an Felswänden zu hängen. 
Jedenfalls gute Voraussetzungen um in der gebuchten Unterkunft weitere coole Leute kennenzulernen.
Schroffe Felsen, einzigartig, unverwechselbar – nirgends gibt es zwei gleiche!

Tirol bietet spektakuläre Klettersteige, faszinierende Klettergärten, anspruchsvolle Mehrseillängen-Routen und perfekt ausgestattete Kletterhallen. 
Für Familien gibt es abwechslungsreiche Familien-Klettergärten und passende familienfreundliche Gasthöfe, Pensionen und Kinderhotels.

Bouldern in den Alpen – Tirol ist ein Boulder Paradies.

Zum Bouldern braucht es wenig Material, dafür umso mehr Übung, und natürlich eine ordentliche Portion „Felsfreude“ dazu. 
Auf Outdoor Boulder-Anlagen kann man die herrliche Naturlandschaft in vollen Zügen genießen. 
Indoor Boulder-Anlagen bieten das ganze Jahr über eine Menge Klettervergnügen, vor allem wenn das Schönwetter mal eine Pause einlegt. 

 

 

 

 

 

 

 
zurück